Für uns ein Highlight eines jeden Urlaubs: Essen und Trinken.
Wir lieben es, verschiedene Restaurants und Cafés auszuprobieren. Unser Kapstadt Food Guide ist eine Zusammenfassung unserer liebsten Orte.

Truth Coffee Roasting
Knead Bakery
Dunes
La Parada
Kitima

 

1. Truth Coffee Roasting, Buitenkant Street

36 Buitenkant St, 8000 Kapstadt
Montag – Samstag: 07:00 – 18:00
Sonntag: 08:00 – 14:00

Truth Coffee ist ein absolutes Frühstückshighlight und ein Must-Do in Kapstadt. Der French Toast ist sehr speziell und besteht aus köstlichen und knusprigen hausgemachten Croissants. Als Topping gibt es Beeren oder Speck. Auch der Kaffee ist unheimlich lecker und sollte auch für Liebhaber die passenden Röstaromen dabei haben. Das Interior ist im Steampunk Look eingerichtet und allemal ein Blickfang.

Kapstadt Food GuideKapstadt Truth Coffee Kapstadt Truth Coffee Kapstadt Truth Coffee Kapstadt Truth Coffee Kapstadt Truth Coffee

2. Knead Bakery, Kloof Street

50 Kloof Street, 8001 Kapstadt
Montag – Samstag: 07:00 – 21:00
Sonntag: 08:00 – 16:00

In der Knead Bakery kann man sehr lecker frühstücken. Der French Toast mit Früchten, oder die Toasts mit pochierten Eiern und Champignons und Speck sind köstlich.

Kapstadt Food Guide Kapstadt Knead Bakery Kapstadt Knead BakeryKapstadt Knead Bakery

3. Dunes, Hout Bay

1 Beach Cres, 7806 Hout Bay, Kapstadt
Montag – Sonntag: 09:00 – 23:00

Dieses hübsche, kleine Restaurant ist direkt am Strand von Hout Bay. Es gibt jede Menge Plätze auf der Terrasse und auch einen kleinen Innenbereich für kältere Tage. Der Blick aufs Meer ist besonders zum Sonnenuntergang herrlich. Das Menü ist schön vielseiting und einfach. Es gibt Salate, Sushi, Burger und Fleisch vom Grill. Das „Sirloin Steak“ und besonders das „Pulled Pork Knuckle Sandwich“ sind sehr zu empfehlen.

Kapstadt Dunes

 

4. La Parada, Bree Street

107 Bree Street, 8001 Kapstadt
Montag – Sonntag: 07:00 – 02:00

Hier wird man verwöhnt mit leckeren Tapas, tollen Weinen und ausgezeichneten Drinks. Die Atmosphäre ist sehr lebendig und die Geräuschkulisse beeindruckend. Das tut dem tollen Flair und der Gemütlichkeit keinen Abbruch. Wir können das „Filete De Carne“ und den „Smoked Tomato Salad“ wärmstens empfehlen.

 

5. Kitima, Hout Bay

140 Main Rd, Hout Bay, 7806 Kapstadt
Dienstag – Samstag: 17:00 – 01:00
Sonntag: 12:00 – 17:30

Wer wirklich fein asiatisch essen gehen will, ist hier sehr gut aufgehoben. Das Kitima vereint verschiedene asiatische Küchen und darf in unserem Kapstadt Food Guide auf keinen Fall fehlen. Auf dem A la Carte Menü gibt leckere Curries, Suppen, Salate, Dim Sum und Sushi. Yum Nua (Beef Salad) und das Phad Ka Phrao waren hervorragend. Bei der Schärfe sollte man es nicht übertreiben, selbst „leicht scharf“ ist schon ziemlich scharf.
Man sollte auch auf keinen Fall den Nachtisch verpassen. Das Besondere: es gibt auch Nachspeisen Cocktails, die super lecker sind.

Kapstadt KitimaKapstadt KitimaKapstadt Kitima Kapstadt Kitima Kapstadt Kitima Kapstadt Kitima Kapstadt Kitima

 

Auch zu empfehlen:

Yours Truly

Außerdem wollten wir super gerne bei Yours Truly selbst zusammen gestellte Sandwiches frühstücken. Wir waren zwei mal da und hatten zwei Mal Pach. Wegen der Osterfeiertage hatten sie leider kaum etwas vorrätig und wir mussten uns mit Kaffee zufrieden geben. Yours Truly gibt es an verschiedenen Orten in Kapstadt und lohnt sich allemal. Auch wenn es nur für einen Drink abends auf der herrlich bewachsenen Terrasse ist.

Kapstadt Yours Truly Kapstadt Yours Truly

 

Kauai

Bei Kauai kann man sich aus einer gigantischen Auswahl an Smoothies und Shakes sein Lieblingsgetränk auswählen. Sie sind optimal als Begleiter an den Strand oder einfach zwischendurch als kleine Stärkung! Wer etwas mehr will, es gibt auch Salate, Wraps, Bowls etc. Absolutes Must-Drink: Peanut Butter Bliss!

 

La Boheme Bistro

Das La Boheme ist ein nettes kleines Restaurant am Sea Point. Zu einem fairen Preis kann man sich hier ein 3-Gänge-Menü bestellen und wird von vorne bis hinten verwöhnt. Das Beef Carpaccio ist ein Traum!

 

Unframed

Bei Unframed kann man super leckeres Eis genießen. Alle Sorten sind handgemacht und sehr natürlich. Leider ist der Preis dementsprechend hoch. Aber eine Kugel kann man sich schon mal gönnen. Zu finden in der Kloof Street.

 

Wenn euch der Kapstadt Food Guide gefallen hat, schaut doch auch beim „Oslo Food Guide“ oder „Brunch in Neukölln und Kreuzberg“ vorbei.

One thought on “Südafrika — Kapstadt Food Guide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.